Geschäftsfelder

Strategieentwicklung
und wirtschaftlicher Erfolg

Die stationären Leistungserbringer stehen zukünftig vor großen Herausforderungen. Um diese erfolgreich meistern zu können, ist eine detailliert und differenziert hergeleitete Medizinstrategie erforderlich. Die auf objektiven Analysen basierende und mit medizinischem Sachverstand bewertete Strategie bildet die Grundlage einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung und des wirtschaftlichen Erfolgs Ihres Klinikums. Für die Konsolidierung von wirtschaftlichen Schieflagen ist eine „differenzierte Diagnostik“ in den Bereichen Leistungsstruktur, Qualität, Kosten und Erlöse und Prozessqualität notwendig. Denn zu hohe Kosten im Sekundär- und Tertiärbereich erfordern gänzlich andere Maßnahmen als mangelnde Qualität oder ineffiziente Prozesse. Mehr >

Reorganisation und
Prozessoptimierung

Basis für eine hohe Behandlungsqualität und gleichzeitig eine wirtschaftlich effiziente Patientenversorgung ist die Evaluation der aktuellen Prozesse, die bei der komplexen Behandlungssituation in einem Krankenhaus betrachtet werden müssen. Dabei lassen sich historisch gewachsene Probleme in der Ablauforganisation identifizieren. Mit diesem Wissen können neue und effizientere Arbeitsabläufe und Patientenwege festgelegt werden. Sowohl Mitarbeiter- als auch Patientenzufriedenheit können so merklich erhöht werden. Mehr >

Masterplanung und
Betriebsorganisation

Alle Krankenhäuser unterliegen stetigen Veränderungen in der Qualität und Quantität der Patientenversorgung. Eine fundierte Masterplanung ist deshalb unerlässlich für eine optimale Betriebsorganisation. Die exakte Herleitung der Raumnutzungszeiten und die zu erwartende Entwicklung der Anforderungen in der Patientenversorgung beeinflussen die bauliche Grundstruktur. Mit den Möglichkeiten unserer Datenbank MedCube verfügen wir über ein rollierendes System, das jahresaktuell Veränderungen aufnimmt und geplante bauliche Situationen widerspiegelt. Hierdurch ist eine aktuelle sachgerechte und effiziente Masterplanung möglich. Mehr >